Gutscheine aus dem Neufeld Verlag: nicht nur zu Weihnachten

Erstellt am 5. Dezember 2012 von

 

„Ich brauche noch ein Geschenk für meine Frau!“ „Als Firma wollen wir unseren Abteilungsleitern noch etwas Besonderes schenken.“ „Die Lehrerin unserer Kinder freut sich bestimmt total über den tollen Wandkalender!“ „Meinem Pastor wollte ich eigentlich schon längst mal ein Buch aus dem Neufeld Verlag überreichen …“

„Kann man bei Euch eigentlich auch Gutscheine bekommen?“

Ja, das sind lauter gute Ideen – und natürlich gibt es bei uns auch Gutscheine, damit sich die Glücklichen am Ende selbst aussuchen können, was ihnen am besten gefällt.

Geschenk-Gutscheine (in jeder gewünschten Höhe) können Sie ganz einfach telefonisch oder per E-Mail bei uns bestellen. Gutschein und Rechnung erhalten Sie dann als pdf-Datei zum selbst ausdrucken per E-Mail. Gutscheine können direkt im Verlag (leider nicht über unseren Online-Shop) eingelöst werden. Hier noch einmal unsere Kontaktdaten:

Neufeld Verlag

VdK-Straße 19

D-92521 Schwarzenfeld

Telefon 0 94 35/50 24 49

Telefax 0 94 35/50 24 83

E-Mail info@neufeld-verlag.de

Kategorie:  

Tags:


Kommentare sind geschlossen.

  • Stellen Sie sich eine Welt vor, in der jeder willkommen ist!

    Das wär’s, oder? Am Ende sehnen wir alle uns danach, willkommen zu sein. Die gute Nachricht: Bei Gott bin ich willkommen. Und zwar so, wie ich bin. Die Bibel ist voll von Geschichten und Bildern darüber, dass Gott uns mit offenen Armen erwartet. Und dass er eine Menge Gutes mit uns im Sinn hat.

    Als Verlag möchten wir dazu beitragen, dass Menschen genau das erleben:

    Bei Gott bin ich willkommen.

    Für uns hat unser Slogan eine zweite Bedeutung: Wir haben ein Faible für außergewöhnliche Menschen, für Menschen mit Handicap. Denn wir erleben, dass sie unser Leben, unsere Gesellschaft bereichern.

  • Dennoch ist unsere Welt weit davon entfernt, Menschen mit Behinderung grundsätzlich willkommen zu heißen – vielen wird nicht mal gestattet, überhaupt zur Welt zu kommen. Und von gelebter Inklusion, dem echten Miteinander von Menschen mit und ohne Handicap in allen Bereichen unseres Alltags, sind wir auch noch ein gutes Stück entfernt. Deswegen setzen wir uns dafür ein, Menschen mit Behinderung willkommen zu heißen.