Pilotgemeinden für 40-Tage-Aktion gesucht

Erstellt am 4. Dezember 2013 von

Im Januar erscheint der Bestseller 24 Stunden – Der Tag, der die Welt veränderte des US-amerikanischen Methodistenpastors Adam Hamilton auf Deutsch. Nutzen Sie dieses Buch für eine eine 40-Tage-Aktion in Ihrer Gemeinde und helfen Sie mit, weiteres Material für 40-Tage-Aktionen zu erstellen!

 

neufeld-verlag_24-stunden_hamilton_cover_rgb

 

Kirchen und Gemeinden in Deutschland, Österreich und der Schweiz sind herzlich eingeladen, das Material in der Passions- oder Fastenzeit (Sonntag, 9. März bis Karfreitag, 18. April 2014) zu verwenden; es kann aber natürlich auch sonst das ganze (Kirchen-)Jahr über als Impulsgeber genutzt werden.

Vertiefen Sie die Inhalte von 24 Stunden – Der Tag, der die Welt veränderte mit Ihrer ganzen Gemeinde! Das Buch ist so aufgebaut, dass es sich hervorragend für eine 40-Tage-Aktion eignet. Die sieben Kapitel bilden dann die Schwerpunkte für sieben Wochen und sieben Gottesdienste.

Unterstützt und initiiert wird diese Kampagne von der Evangelisch-methodistischen Kirche (EmK) in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie dem Medienwerk der EmK.

Seien Sie schon 2014 als Pilotgemeinde dabei und stellen Sie Ihre Erfahrungen und ggf. Material auch anderen zur Verfügung!

Für die Passionszeit 2015 bieten wir Gemeinden dann praktische Hilfen zur Durchführung einer 40-Tage-Aktion, zum Beispiel:

  • ein Begleitheft mit 40 kurzen Andachten
  • Anregungen für Gruppen und Hauskreise
  • einen Organisations-Leitfaden
  • Praxis-Erfahrungen von Pilotgemeinden
  • Material zur Vorstellung der 40-Tage-Aktion
  • Werbematerialien (Logos, Texte für Ihren Gemeindebrief, Flyer, Plakate, Powerpoint-Vorlagen)
  • Gottesdienst-Hilfen
  • Bestell-Möglichkeiten für Buchpakte (günstige Mengenpreise!) und Werbematerialien
  • Kontakt zu Pilotgemeinden mit Erfahrung in 40-Tage-Aktionen, an die Sie sich mit Ihren Fragen wenden können

Weitere Informationen und Anmeldung demnächst unter www.24Stunden.net, im Neufeld Verlag oder direkt hier:

Evangelisationswerk der Evangelisch-methodistischen Kirche, Pastor Eberhard Schilling, Dagmarstr. 14, D-90482 Nürnberg, Telefon 09 11/98 03 08 90, Telefax 09 11/98 03 54 95, www.evangelisationswerk.de, eberhard.schilling@emk.de

Pastor Marc Nussbaumer, 3x3emk, Stationsweg 6, CH-5502 Hunzenschwil, Telefon 0 62/892 23 71, www.3x3emk.ch, marc-nussbaumer@bluewin.ch


Kommentare sind geschlossen.

  • Stellen Sie sich eine Welt vor, in der jeder willkommen ist!

    Das wär’s, oder? Am Ende sehnen wir alle uns danach, willkommen zu sein. Die gute Nachricht: Bei Gott bin ich willkommen. Und zwar so, wie ich bin. Die Bibel ist voll von Geschichten und Bildern darüber, dass Gott uns mit offenen Armen erwartet. Und dass er eine Menge Gutes mit uns im Sinn hat.

    Als Verlag möchten wir dazu beitragen, dass Menschen genau das erleben:

    Bei Gott bin ich willkommen.

    Für uns hat unser Slogan eine zweite Bedeutung: Wir haben ein Faible für außergewöhnliche Menschen, für Menschen mit Handicap. Denn wir erleben, dass sie unser Leben, unsere Gesellschaft bereichern.

  • Dennoch ist unsere Welt weit davon entfernt, Menschen mit Behinderung grundsätzlich willkommen zu heißen – vielen wird nicht mal gestattet, überhaupt zur Welt zu kommen. Und von gelebter Inklusion, dem echten Miteinander von Menschen mit und ohne Handicap in allen Bereichen unseres Alltags, sind wir auch noch ein gutes Stück entfernt. Deswegen setzen wir uns dafür ein, Menschen mit Behinderung willkommen zu heißen.