Argula von Grumbach

Birnstein, Uwe

Argula von Grumbach

Das Leben der bayerischen Reformatorin

14,90 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Auf die Merkliste

lieferbar

„Die Affäre Seehofer“ – so hat Uwe Birnstein Kapitel 3 dieser Biografie überschrieben. Da gab es nämlich einen jungen Mann, der an der Ingolstädter Universität reformatorisches Gedankengut verbreitete. Und eine Frau, die ihre Stimme für ihn erhob, als er daraufhin Schwierigkeiten bekam ...

Argula von Grumbach (1492–1554) setzte sich couragiert für die Erneuerung der Kirche ein. Leidenschaftlich und beharrlich forderte sie Amtsträger und Akademiker mit der Bibel heraus. Argulas Schriften wurden noch zu ihren Lebzeiten Bestseller. Sie stand mit berühmten Reformatoren in Kontakt, mit Martin Luther etwa traf sie sich.

Argula von Grumbach war eine der wenigen eigenständigen Frauen der Reformation, von denen wir wissen. Mutig agierte sie sogar gegen den Willen ihres Ehemannes, was die ganze Familie zu spüren bekam. Und sie war eine der wichtigsten Figuren der Reformation in Deutschland.

Die leicht lesbare Biografie, eine Einführung in Argulas Leben und Wirken, wird ergänzt durch einen informativen und farbig gestalteten Reiseführer an ihre Wirkungsstätten (Beratzhausen – München – Dietfurt – Lenting – Burggrumbach – Nürnberg – Ingolstadt – Regensburg – Köfering – Coburg – Augsburg – Zeilitzheim – Hausham).

„Argula von Grumbach ist die Quotenfrau der deutschen Reformationsgeschichte“, heißt es in einer Rezension in der Zeitschrift für Bayerische Kirchengeschichte.

Mehr Informationen zu Argula auf Bayern 2 (Bayerischer Rundfunk) finden Sie hier.

Zur Argula-von-Grumbach-Stiftung der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern


Dieses Buch ist auch als E-Book in unserem E-Book-Shop sowie bei allen gängigen Anbietern erhältlich.

Rezensionen:

"... reizvolle, reich bebilderte ... erfrischende ... Biografie. ... eine gelungene Begegnung mit Argula von Grumbach."

Marion Kobelt-Groch in den "Mennonitischen Geschichtsblättern" 2015


"Diese sehr geglückte Kombination von Lebensgeschichte und Reiseführer nimmt die Leser/innen mit auf eine bio-topographische Entdeckungstour. ... Nicht nur durch den Buchtitel, sondern durch jede einzelne Zeile des Buches hindurch wird deutlich: das früher gültige, allzu einfache Schema, ,wo ein großer Reformator ist, lässt sich auch gleich eine Schar weiblicher Unterstützerinnen und Helferinnen finden', greift für Argula gerade nicht. Mit einer vitalen Neugier für die Persönlichkeit von Argula, lässt der Biograph die Leser/innen immer wieder teilhaben an Argulas Individualität."

Kristina Dronsch auf www.frauen-und-reformation.de


"Uwe Birnstein legt eine gut lesbare Biographie vor, die kurz und prägnant den Lebensweg dieser couragierten Frau schildert, aus ihren Briefen zitiert und auch Zeit und Umfeld kenntnisreich lebendig werden lässt. (...) Das Buch kommt genau richtig zum Reformationsjubiläum."

Lieselotte Diepholz in "Der Evangelische Buchberater"

Dazu passt:

Durchs Feuer hindurch

Durchs Feuer hindurch

16,90 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Jochen Klepper

Jochen Klepper

17,90 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Im Schatten der Verschwörung

Im Schatten der Verschwörung

9,90 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Von Liebe und Widerstand

Von Liebe und Widerstand

14,90 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand