André Trocmé

André TrocméAndré Trocmé (1901-1971) war Pfarrer einer reformierten Gemeinde in Le Chambon-sur-Lignon (Auvergne), als Hitlers Truppen Frankreich besetzt hielten.

Gemeinsam mit seiner Frau Magda leistete er gewaltfreien Widerstand und trug entscheidend dazu bei, dass die 9.000 Bewohner des Hochplateaus, auf dem Chambon liegt, fast 5.000 Menschen vor der Verfolgung durch die Nazis retteten, darunter etwa 3.500 Juden.

Hanna Schott hat eine packende Biografie der beiden verfasst - ein filmreifes Leben ...