Christian Geiß

Christian Geiß, geboren 1979 in Simmern, verbrachte Kindheit und Jugend im ländlichen Hunsrück auf dem Erlebnisferienhof Höhenhof.
Er arbeitete als Bankkaufmann, Tourismusbetriebswirt, Jugendreferent und Leiter eines Spielhauses für Kinder.

Fasziniert von der Arbeit mit Menschen und dem Erkunden ferner Länder, engagierte sich Ehepaar Geiß ein Jahr lang bei einer sozialdiakonischen Straßenarbeit in Westkanada. Inspiriert durch die Wanderungen in den Rocky Mountains und die fremde Kultur, entwickelten sich die Plots für seine Romane D-Negativ und Seelenkrieg. Während der Zeit in Westkanada entstand auch das Lebensmotto von Christian Geiß:

Ich will beten und im Vertrauen gehen.
Ich will mit einem großzügigen Herzen geben.
Ich will Menschen und mich ermutigen,
zu ihrem maximalen Potenzial zu gelangen,
Gott zu vertrauen und mit ihm zu leben.

www.christiangeiss.de