Hanspeter Jecker

Dr. Hanspeter Jecker, geboren 1954, ist seit 1982 Dozent für Kirchengeschichte am Theologischen Seminar Bienenberg in Liestal/Schweiz. Er ist Präsident des Schweizerischen Vereins für Täufergeschichte sowie Mitherausgeber von Mennonitica Helvetica und Verfasser vieler Bücher und Artikel.

Hanspeter Jecker lebt in Muttenz bei Basel.