Unternehmen Armutsbekämpfung

Tan, Kim

Unternehmen Armutsbekämpfung

Die Bedeutung von Social Venture Capital

10,00 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Auf die Merkliste

lieferbar

Die Debatte darüber, wie die globale Armut sich wirkungsvoll bekämpfen lässt, wird bis heute von der Sichtweise beherrscht, dass mehr Entwicklungshilfe erforderlich sei. Lord Brian Griffiths und Dr. Kim Tan, erfolgreiche Investoren und Wirtschaftsexperten, bestreiten in dieser Broschüre gar nicht die wichtige Rolle der Entwicklungshilfe. Allerdings finden sie es notwendig, stärker zu betonen, dass Unternehmen entscheidend zur Verringerung der Armut beitragen können.

In den letzten Jahren haben China und Indien eindrucksvoll gezeigt, wie es gelingen kann, die Wirtschaft zu reformieren, sich für den Handel und für Investitionen zu öffnen, eine unternehmensfreundliche Kultur zu entwickeln und somit Millionen Bürger aus der Armut zu befreien. Brian Griffiths und Kim Tan sehen in Afrika das gleiche Potenzial. Mikrokredite waren ein entscheidender erster Schritt bei der direkten Hilfe für die Armen. Anhand von Fallstudien zeigen die Autoren, dass Social Venture Capital eine neue Anlageform und ein entscheidender nächster Schritt werden kann, um das Wachstum kleiner und mittlerer Unternehmen in Entwicklungsländern nachhaltig zu fördern – damit mehr Arbeitsplätze entstehen und die Armut verringert wird.

Dazu passt:

Würdest du bei IKEA einkaufen?

Würdest du bei IKEA einkaufen?

9,90 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Würde Jesus bei IKEA einkaufen?

Würde Jesus bei IKEA einkaufen?

9,90 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Das Erlassjahr-Evangelium

Das Erlassjahr-Evangelium

14,90 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Moment mal

Moment mal

29,90 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand