Gewagte Beziehungen

Schneider, Holm

Gewagte Beziehungen

Mutige Liebesgeschichten

14,90 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Auf die Merkliste

lieferbar

Warum heiratet ein junger Mann eine Frau im Rollstuhl? Können Blinde gute Eltern sein? Lassen sich tiefe Gespräche führen, wenn der andere kaum ein Wort hervorbringt? Und gibt es sie wirklich: die Liebe eines bildhübschen Mädchens zu einem, der aussieht wie ein Vampir? Menschen mit Behinderung müssten sich Hochzeit, Kinder und solche Flausen aus dem Kopf schlagen, meinen viele.

Dieses Buch erzählt von Menschen mit unterschiedlichen Handicaps, die ihren Wunsch nach der eigenen Familie trotzdem verwirklicht haben. Und von Kindern, die ihre Eltern, obwohl sie anders sind, nicht weniger lieben.

 

Hier kann man sich einen TV-Talk mit Prof. Schneider sowie einem Ehepaar, das in diesem Buch porträtiert wird, anschauen.

Dieses Buch ist auch als E-Book im Neufeld-E-Book-Shop sowie bei allen gängigen Anbietern erhältlich.

Rezensionen:

„Es ist ein Buch, das man leicht lesen kann – in der Badewanne oder einfach so, Geschichte für Geschichte. Und trotzdem bleibt es lange im Kopf. Vom Kennenlernen über Schwierigkeiten bis zum gemeinsamen Leben, alles wird in einer postiven und klaren Sprache beschrieben. Hier kann man die Liebe lesen und spüren – das, was eine Ehe trägt, und den Mut dazu. Liebe überwindet alles!"

Die Bloggerin "Wheelymum" in ihrem Blog

 

„Die jeweiligen Behinderungen eines der beiden Partner werden hier weder romantisiert, noch geraten sie unter der Hand zum eigentlichen Thema des Buches. Das ist vielmehr von Anfang bis zum Ende die Liebe. ... So wie die Menschen einander ansehen, von denen Holm Schneider in diesem Buch erzählt, so wollen wir alle gern angesehen werden."

Stefan Rehder in der Zeitung Die Tagespost (16. Juli 2016)


„Die Liebes- und Lebensgeschichten in diesem Buch machen deutlich, wie Liebe künstliche Grenzen überwindet und als erstes den Menschen sieht, nicht seine Beeinträchtigung. Das Buch zeigt, dass Inklusion und selbstbestimmte Teilhabe keine Fantasiegeschichten sind.“

Hubert Hüppe, MdB


„So liebevoll kann Inklusion sein.“

Katholisches Sonntagsblatt, Ausgabe 8/2016


Dazu passt:

Wer nur auf die Löcher starrt, verpasst den Käse

Wer nur auf die Löcher starrt, verpasst den Käse

14,90 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
"Was soll aus diesem Kind bloß werden?"

"Was soll aus diesem Kind bloß werden?"

14,90 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Freundschaft

Freundschaft

19,90 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Ein Baby im Bauch

Ein Baby im Bauch

7,90 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand