Im Schatten der Verschwörung

Dittrich, Sabine

Im Schatten der Verschwörung

Liebe und Verrat in Zeiten der Reformation - ein historischer Roman

9,90 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Auf die Merkliste

lieferbar

Als Matthias Kerner auf der Suche nach dem Geheimnis seiner Herkunft nach Mühlhausen in Thüringen kommt, ahnt er nicht, was er damit auslöst. Der radikale Reformator Thomas Müntzer hatte die Stadt in den Bauernkrieg und in die Katastrophe geführt. Unter keinen Umständen darf bekannt werden, dass Kerner der verloren geglaubte Sohn des umstrittenen Revolutionärs ist.

Der junge Mann kommt einer Verschwörung auf die Spur, die nicht nur sein sich anbahnendes persönliches Glück gefährdet …

 

Eine packende Erzählung über Verrat und Rache, aber auch über Liebe, Freundschaft und Vergebung in der Zeit der Bauernkriege. Und ein spannender und origineller Zugang zur Reformation aus dem Dunstkreis Thomas Müntzers. Denn auch innerhalb der reformatorischen Bewegung wurde leidenschaftlich über den Weg zum rechten Glauben gerungen …

Dieses Buch ist auch als E-Book in unserem E-Book-Shop sowie bei allen gängigen Anbietern erhältlich.

Rezensionen:

„... ausgesprochen dicht, inhaltsreich und spannend wie ein Krimi. [...] eine Suche nach Identität, eine Liebesgeschichte, die Frage nach dem rechten Glauben, der Umgang mit Rachgefühlen.“

Susanne Tobies, Aufatmen 1/2016


„Eine packende Erzählung ... Und ein spannender und origineller Zugang zur Reformation. Das Werk hebt sich in Stil und Inhalt wohltuend von manchen anderen schnell gestrickten historischen Romanen ab.“

Evangelisches Sonntagsblatt aus Bayern

 

„Eingebunden in eine Liebesgeschichte wird hier die Zeit nach den Bauernkriegen in einer klaren Sprache anschaulich und packend geschildert. Der Leser nähert sich der komplexen Figur des Reformators Thomas Müntzer auf ungewöhnliche und höchst unterhaltsame Weise und erkennt, dass viele der damals aufgeworfenen religiösen Fragen im Grunde nichts an Aktualität verloren haben.“

Gaby Wohlrab, Autorin

 

„Der Roman um Thomas Müntzer hat mich von Anfang an inhaltlich wie sprachlich in seinen Bann gezogen. Es hat mir ein interessantes Kapitel deutscher Geschichte gezeigt, von dem ich noch nicht viel wusste.“

Jörg Meister, Buchhandlung Meister, Münchberg

Dazu passt:

Erben des Schweigens

Erben des Schweigens

12,90 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Argula von Grumbach

Argula von Grumbach

14,90 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Der ganz andere Vater

Der ganz andere Vater

19,90 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Durchs Feuer hindurch

Durchs Feuer hindurch

16,90 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand