David Neufeld on the road

Erstellt am 15. Dezember 2014 von

Am Freitag, 20. Februar 2015 bin ich in der Buchhandlung der Liebenzeller Mission (SCM Shop) in Bad Liebenzell zu Gast:

 

Stellen Sie sich eine Welt vor, in der jeder willkommen ist!

Ein Abend mit dem Verleger des Neufeld Verlages

Down-Syndrom: Ein Chromosom mehr oder eins zuviel?

Eins mehr, findet Verleger David Neufeld, und als Vater von zwei Söhnen mit Down-Syndrom weiß er, wovon er spricht.

Der Neufeld Verlag hat u. a. Bücher und Kalender rund ums Down-Syndrom im Programm, aber auch allgemeiner zum Thema Behinderung, Inklusion und der Frage: Was, wenn’s im Leben anders kommt?

An diesem unterhaltsamen Abend stellt Neufeld, Verleger aus Leidenschaft, einiges davon vor und gibt spannende Einblicke in die Werkstatt eines besonderen Verlages.

 

Sehen wir uns dort? Ich würde mich freuen!

Es geht los um 19.30 Uhr, Eintritt: 5,- EUR, Anmeldung erwünscht (bitte direkt bei der Buchhandlung) …


Kommentare sind geschlossen.

  • Stellen Sie sich eine Welt vor, in der jeder willkommen ist!

    Das wär’s, oder? Am Ende sehnen wir alle uns danach, willkommen zu sein. Die gute Nachricht: Bei Gott bin ich willkommen. Und zwar so, wie ich bin. Die Bibel birgt zahlreiche Geschichten und Bilder darüber, dass Gott uns mit offenen Armen erwartet. Und dass er nur Gutes mit uns im Sinn hat.

    Als Verlag möchten wir dazu beitragen, dass Menschen genau das erleben:

    Bei Gott bin ich willkommen.

  • Unser Slogan hat noch eine zweite Bedeutung: Wir haben ein Faible für außergewöhnliche Menschen, für Menschen mit Handicap. Denn wir erleben, dass sie unser Leben, unsere Gesellschaft bereichern. Dass sie uns etwas zu sagen und zu geben haben.

    Deswegen setzen wir uns dafür ein, Menschen mit Behinderung willkommen zu heißen.