Neu im Team: Johanna Scharf

Erstellt am 27. April 2016 von

Seit dem 1. April, kein Scherz, haben wir eine neue Mitarbeiterin an Bord: Johanna Scharf unterstützt uns als Büroassistentin. Sie ist gelernte Bankkauffrau und steigt motiviert in eine neue (und, wie ich finde: überaus spannende) Branche ein. Herzlich willkommen, Johanna, wir freuen uns über Deine Mitarbeit!

Unsere Projektmanagerin und Lektorin Katja Arnold, die das letzte Jahr im Home Office für den Neufeld Verlag und unseren Dienstleistungsverlag Edition Wortschatz tätig war, hat uns leider verlassen und eine neue Anstellung vor Ort angenommen. Danke für Dein Engagement mit Herzblut, Katja, wir wünschen Dir alles Gute!

 

Hier ein aktuelles Gruppenbild mit einem Teil des Neufeld-Teams:

WP_20160427_014_low

Von links: Johanna Scharf (Büroassistentin), Maria Löhe (Assistentin des Verlegers) und Ute Kotzbauer (Buchhaltung)

Nicht auf dem Bild sind Dr. Thomas Baumann (Lektorat, Lahr) sowie Lukas Baumann (Lektorat/Korrektorat, Lahr), Tobias und Anna Dyck (Infostände, Backnang) sowie Regina Zitzmann (Reinigung, Schwandorf).


Kommentare sind geschlossen.

  • Stellen Sie sich eine Welt vor, in der jeder willkommen ist!

    Das wär’s, oder? Am Ende sehnen wir alle uns danach, willkommen zu sein. Die gute Nachricht: Bei Gott bin ich willkommen. Und zwar so, wie ich bin. Die Bibel birgt zahlreiche Geschichten und Bilder darüber, dass Gott uns mit offenen Armen erwartet. Und dass er nur Gutes mit uns im Sinn hat.

    Als Verlag möchten wir dazu beitragen, dass Menschen genau das erleben:

    Bei Gott bin ich willkommen.

  • Unser Slogan hat noch eine zweite Bedeutung: Wir haben ein Faible für außergewöhnliche Menschen, für Menschen mit Handicap. Denn wir erleben, dass sie unser Leben, unsere Gesellschaft bereichern. Dass sie uns etwas zu sagen und zu geben haben.

    Deswegen setzen wir uns dafür ein, Menschen mit Behinderung willkommen zu heißen.