Weihnachtskarten zu verschenken

Erstellt am 22. Oktober 2019 von

In diesen Wochen ist unser neuester kleiner Begleiter 24 Seelenwärmer im Advent gerade wieder sehr gefragt. (Die bisherigen Bücher in dieser Reihe sind alle noch lieferbar, mit günstigen Mengenpreisen.)

Kenner wissen: Zu dieser beliebten Adventskalender-Serie gehört jeweils eine Geschenkkarte, die dem Buch beiliegt.

Passend zum jeweiligen Buch …
Noch eine Karte, die dem Weihnachtsgeschichten-Buch von André Trocmé „Engel singen nicht für Geld“ beiliegt

Nun haben wir aus drucktechnischen Gründen in den vergangenen Jahren immer wieder mal mehr Karten gedruckt als benötigt. Und anstatt diese schönen Karten nun einfach zu entsorgen, verschenken wir sie lieber.

Solange der Vorrat reicht, kann man sie also nun gratis (gegen Versandkosten) bei uns im Verlag bestellen:

Telefon 0 47 23/5 05 72 60 oder E-Mail info@neufeld-verlag.de


Bleiben Sie auf dem Laufenden und bestellen Sie hier unseren Newsletter!


Kommentare sind geschlossen.

  • Stellen Sie sich eine Welt vor, in der jeder willkommen ist!

    Das wär’s, oder? Am Ende sehnen wir alle uns danach, willkommen zu sein. Die gute Nachricht: Bei Gott bin ich willkommen. Und zwar so, wie ich bin. Die Bibel birgt zahlreiche Geschichten und Bilder darüber, dass Gott uns mit offenen Armen erwartet. Und dass er nur Gutes mit uns im Sinn hat.

    Als Verlag möchten wir dazu beitragen, dass Menschen genau das erleben:

    Bei Gott bin ich willkommen.

  • Unser Slogan hat noch eine zweite Bedeutung: Wir haben ein Faible für außergewöhnliche Menschen, für Menschen mit Handicap. Denn wir erleben, dass sie unser Leben, unsere Gesellschaft bereichern. Dass sie uns etwas zu sagen und zu geben haben.

    Deswegen setzen wir uns dafür ein, Menschen mit Behinderung willkommen zu heißen.