Die Rückkehr der Zikade

Paul, Ute

Die Rückkehr der Zikade

Vom Leben am anderen Ende der Welt
14,90 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Auf die Merkliste

lieferbar

Was geschah nach dem Mord im Toba-Viertel? Wohin schlängelt sich die grüne Schlange? Wann kehrt die Zikade zurück?

Packend erzählt und kein bisschen erfunden sind die Geschichten, die Ute Paul bei ihrem langjährigen Missionsaufenthalt im Norden von Argentinien erlebt und aufgeschrieben hat. Anrührend und bewegend, aber auch mit viel Humor erzählt sie von faszinierenden Begegnungen mit Menschen am anderen Ende der Welt, die mit beeindruckender Kraft das Leben trotz aller Widrigkeiten meistern.

 

Die Rückkehr der Zikade erzählt Hoffnungsgeschichten von ganz gewöhnlichen Menschen, die Autorin inbegriffen.

In den 17 Jahren, in denen sie mit ihrer Familie in Argentinien gelebt und mit einheimischen Kirchen zusammen gearbeitet hat, hat sie diese Schätze in alltäglichen Begegnungen eingesammelt. Die Zikade, die dem Anschein nach unter der Erde verschwindet und dann doch wieder hervorkrabbelt, um sich bemerkbar zu machen, steht dabei als Bild für begründete Hoffnung.

Mal augenzwinkernd, mal mit großem Ernst, stellt die Autorin Menschen und ihre Lebensphilosophie vor, die unter sehr einfachen Verhältnissen den Alltag bestehen. Sie spart sich selbst mit ihren Lernprozessen nicht aus.

Das lockt Mut und Menschlichkeit hervor – egal, wo und wie man lebt. Es weckt auch Vertrauen und Glaube und lädt ein, die kleine Welt um sich herum gemeinsam mit dem Gott des Lebens erfindungsreich zu gestalten.

Wer selbst als Fremder im Ausland lebt oder Fremde in Deutschland willkommen heißen möchte, wird durch dieses Buch angesteckt zu mehr Verständnis und Einfühlungsvermögen.

 

Die Autorin hat ein Schlagwortverzeichnis mit einer Themenübersicht dieses Buches erarbeitet - hilfreich für die Arbeit in Schulen oder mit anderen Gruppen.

Rezensionen:

„Ute Paul öffnet uns das Herz, um die Wunder im Alltäglichen zu erkennen, und lädt zum aufmerksamen Leben ein. Denn darin erlebt sie Gottes Gegenwart.“

Birgit Shorack, Missionarin

 

„Das Buch motiviert dazu, mit dem Vertrauen auf Gott das Leben zu leben, egal, wo man sich auf der Welt befindet.“

Marion Assmann in der Zeitschrift Family


„Dieses Buch nimmt mich mit auf eine atemberaubende Reise in eine verwirrend andere, farbenfrohe Welt ... kurze Sätze, eine Sprache voller Bilder, anschauliche Szenen wie kleine Filme, die ich mit Spannung anschaue. ...“

Christoph Zehendner in der Zeitschrift AUFATMEN


„Ute Pauls lebendige Geschichten sind ein Schatz.“

Margit Lambach in der Zeitschrift "Wir - Gemeinsam unterwegs"

 

„Ich bekomme ein Gefühl dafür, wie schwer und wie schön es sein kann, in einer anderen Welt fern der Heimat zu leben. Wie bereichernd und herausfordernd es ist, mit fremden Freunden zu leben.“

Elke Werner im Vorwort zu diesem Buch


„Das Gewicht dessen, was durch diese Art des Zusammenlebens erreicht worden ist, ist unbestimmbar. Es lässt sich in keinen Evaluationsbogen einordnen. Aber eines ist sicher: Menschen sind dadurch aufgestanden zum größeren Leben.“

Christine Gühne

 

„Vor wenigen Minuten habe ich Utes Buch zugeschlagen, höre Mercedes Sosas "como la cigarra" und schwebe in Gedanken noch im Gran Chaco. Ich bin berührt von den vielen Erlebnissen und Geschichten, die in diesem Buch festgehalten sind, und es packt mich das Fernweh oder Heimweh, wenn ich von euren einfachen und so wertvollen Begegnungen in Argentinien lese ...“

Lisa Albarracin-Bleibler

 

„Du hast eine Gabe, Dinge so anzusprechen, dass mit wenigen Worten viel gesagt wird. Du verstehst es, nicht mehr preis zu geben als nötig, und gerade das macht das Buch so interessant und spannend.“

Dorothea Geister

Dazu passt:

Radikal barmherzig

Radikal barmherzig

29,90 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Begleiten statt erobern

Begleiten statt erobern

16,90 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Meine Flucht nach Hause

Meine Flucht nach Hause

12,90 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Wer nur auf die Löcher starrt, verpasst den Käse

Wer nur auf die Löcher starrt, verpasst den Käse

14,90 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand