Heute gibt es einen unserer Bestseller des Jahres 2021 zu gewinnen:

Als Henri Nouwen die Vorträge hielt, auf denen dieses Buch basiert, befand er sich an einer Wegscheide:

Er war mit seinem Leben trotz seiner Karriere als Harvard-Professor unzufrieden und überlegte auch für sich ganz persönlich, was es bedeute, Jesus nachzufolgen – einige Monate später traf er die Entscheidung, seine Professur aufzugeben und als Seelsorger in der Arche-Gemeinschaft in Toronto zu arbeiten, in der Menschen mit und ohne geistige Einschränkungen gemeinsam leben.

Dieses Buch ist also weit davon entfernt, rein theoretische Überlegungen wiederzugeben, es bezieht sich ganz auf letztlich unausweichliche lebenspraktische Fragestellungen.

Frage: In welchem Land wurde Henri Nouwen geboren?

Wer uns bis 24:00 Uhr hier über das folgende Formular die richtige Antwort sendet, nimmt automatisch an der Verlosung Teil. Bitte beachten Sie die Spielregeln.

Die Lösung lautet:

Die richtige Antwort lautet: Henri Nouwen wurde in den Niederlanden geboren.

Danke für alle Einsendungen und fürs Mitmachen! Gewonnen hat diesmal:

Christine Wiebe aus Leopoldshöhe. Herzlichen Glückwunsch!