Mia - meine ganz besondere Freundin

Eiken-Lüchau, Dagmar

Mia - meine ganz besondere Freundin

Ein Vorlesebuch zum Thema Autismus

14,90 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Auf die Merkliste

lieferbar

 

Ich bin Lotte. Und das ist Mia. Wir gehen in denselben Kindergarten. Mia ist ein bisschen anders. Manchmal kann ich sie nicht verstehen, und manchmal versteht sie mich nicht. Daher beobachte ich sie ganz genau und lerne so, wie Mia wirklich ist.

Mia ist besonders. Und sie ist toll! – Mia ist besonders toll! Und daher ist Mia meine ganz besondere Freundin.

 

Diese Geschichte hilft, das Verhalten und die Gefühle von autistischen Kindern besser zu verstehen – was manchmal gar nicht so leicht ist. Sie lehrt bereits die ganz Kleinen, wie schön es sein kann, Menschen, die anders sind, zu entdecken und so zu akzeptieren, wie sie sind. So lernen Kinder im Kita-Alter, mit besonderen Kindern umzugehen und sie gelassen in ihre Gemeinschaft zu integrieren.

Altersgerecht und situationsorientiert, ohne zu verurteilen oder zu beängstigen, klärt dieses Buch auf. Es geht zwar um Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung (ASS), der Begriff „Autismus“ kommt allerdings gar nicht darin vor.

 

Autorin Dagmar Eiken-Lüchau im Gespräch über ihre Tochter Mia und dieses Buch - hier kann man die spannende und bewegende TV-Sendung sehen.


Kinder, die im Portal Antolin zur Leseförderung angemeldet sind, können dort ein Quiz zu diesem Buch beantworten ... und Punkte sammeln!

Rezensionen:

„Ein hilfreiches Buch für Eltern, Erzieher und Kinder.“

Ellen Nieswiodek-Martin in der Zeitschrift Lydia

 

Viele Eltern und Erzieher/innen suchen lange nach Büchern, mit deren Hilfe sie mit ihren Kindern über Autismus sprechen können. Mir ging es nicht anders – und ich empfinde dieses Bilderbuch als das mit Abstand beste für Kinder ab drei Jahren. Es weckt Verständnis und stellt eine gute Gesprächsgrundlage dar.

Friedrich Nolte, Bundesverband autismus Deutschland e. V.

 

„... Da in Mias Geschichte das Wort ,Autismus' nicht vorkommt, eignet sich das Vorlesebuch dafür, für jegliches Anderssein zu sensibilisieren und es zu akzeptieren.
Nicht vergessen darf man die tollen Illustrationen von Tanja Husmann, die das Buch besonders liebenswert machen. Man hat das lebendige Gefühl, gemeinsam mit Mia durch ihr Leben zu spazieren. Aus meiner Sicht ist das Buch durchweg und rundum empfehlenswert.“

Silke Bauerfeind, ellasblog.de


„Es war nicht nur toll, so meiner Tochter Mias Art zu erklären, sondern ich selber habe endlich verstanden, wie Mia ist, was anders an ihr ist ...“

Die Mutter einer 3-jährigen Freundin von Mia

 

„Das Buch passt auf fast alle Kinder mit frühkindlichem Autismus und ist ein tolles Hilfsmittel für Geschwisterkinder.“

Ein Autismuszentrum

 

„Die Kita meiner Tochter und ich sind total begeistert! Kann ich nur weiterempfehlen!"

Eine Mutter eines autistischen Mädchens

 

„Das Buch gehört in jede Einrichtung, die mit Kindern mit Autismus-Spektrum-Störung zu tun hat.“

Eine Großmutter eines autistischen Kindes

 

„Eine tolle Idee. Wir hätten das Buch gerne für unsere Einrichtung.“

Eine Frühförderstelle

 

„Das ist ein tolles Buch für den Warteraum. – So kann man den Eltern der Kinder auch die Angst nehmen vor dem Schritt, das Kind in einer Tageseinrichtung anzumelden.“

Ein Kinderarzt

Dazu passt:

Ein Baby im Bauch

Ein Baby im Bauch

7,90 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Die Geschichte von Prinz Seltsam

Die Geschichte von Prinz Seltsam

14,90 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Angekommen!

Angekommen!

12,90 € ab: 9,70 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Prinz Seltsam und die Schulpiraten

Prinz Seltsam und die Schulpiraten

14,90 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand