Von Liebe und Widerstand

Schott, Hanna

Von Liebe und Widerstand

Magda & André Trocmé
Der Mut dieses Paares rettete Tausende


Eine inspirierende und herausfordernde Biografie über mutige Retter, die bisher kaum bekannt waren.

14,90 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Auf die Merkliste

lieferbar

Das Leben von Magda (1901–1996) und André Trocmé (1901–1971)

André & Magda Trocmé: Ein französisch-russisch-italienisches Paar, das sich in New York kennenlernt und nach Indien reisen will, um Gandhi zu treffen ... Schon diese Geschichte wäre filmreif.
Doch es geht weiter – ganz anders, als die beiden es planen, und mit zunehmender Dramatik. Statt in Indien landen sie nämlich in der tiefsten französischen Provinz, André als Pfarrer, Magda als Lehrerin. Als deutsche Truppen Frankreich besetzen, eröffnen sich ihnen jedoch ungeahnte Möglichkeiten, gerade weil sie „am Ende der Welt“ leben.

Wie aus dem unscheinbaren Luftkurort Le Chambon ein zentraler Ort des Widerstands wurde, erzählt Hanna Schott so lebendig, als wären wir dabei.

Es ist eine Liebesgeschichte, ein zentrales Stück deutsch-französischer Geschichte und nicht zuletzt die Geschichte einer Zivilcourage, die eine ganze Region ansteckte. – Am Ende zählten die einen 3000 Menschen, die vor dem sicheren Tod gerettet worden waren. Die anderen sprachen von mehr als 5000. Nur eins ist bis heute unbestritten: dass die Retter nichts anderes taten, als „einfach ihrem Gewissen zu folgen“.

Dieses Buch ist auch als E-Book in unserem E-Book-Shop sowie bei allen gängigen Anbietern erhältlich.


In der Weihnachtszeit erzählte André Trocmé den Kindern von Le Chambon Geschichten, die er selbst erfand. Nach dem Krieg schrieb er sie auf und ergänzte sie durch einige neue. Auch wenn diese Geschichten ursprünglich für Kinder gedacht waren – wie Trocmé biblische Stoffe mit dem verwob, was die Menschen seiner Gemeinde bewegte, faszinierte schon damals auch die erwachsenen Zuhörer. Seit wenigen Jahren sind diese Geschichten, die von seiner Tochter aufbewahrt wurden, wieder zugänglich.

Rezensionen:

"Ein lesenswertes Plädoyer für tätige Nächstenliebe!"

Medienprofile (Borromäusverein)

 

"Wie die Trocmés immer wieder der Verhaftung entgingen, wie André Trocmé aus einem französischen KZ entkam, wie ein Haus voller jüdischer Kinder in direkter Nachbarschaft zu einem Lazarett der Wehrmacht überleben konnte -- all das liest sich spannend und hat mich angerührt."

Titus Müller, Autor

 

"Lesenswert!"

Publik-Forum


"... Bis Kriegsende haben die Dörfler in den Cevennen mindestens 3.000 Menschenleben gerettet, klug, gastfreundlich und solidarisch. Dies und die Biografie der beiden Initiatoren sind lesenswert und dokumentarisch; beispielhaft für das Leben nach dem eigenen Gewissen."

Sozialcourage


"... eine leicht zu lesende Biographie über ein außergewöhnliches Paar ..."

Pro Medienmagazin

Dazu passt:

Angekommen!

Angekommen!

12,90 € ab: 9,70 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Jochen Klepper

Jochen Klepper

17,90 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Meine Flucht nach Hause

Meine Flucht nach Hause

12,90 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Von Engeln und Eseln

Von Engeln und Eseln

12,90 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand