Dr. Alfred Neufeld (1955–2020) war – nach seiner Ausbildung in Paraguay, der Schweiz und den USA – Präsident der Protestantischen Universität Paraguays in Asunción und Dekan der dortigen Theologischen Fakultät. Der Kosmopolit war in der Weltweiten Evangelischen Allianz ebenso engagiert wie in der Mennonitischen Weltkonferenz; als leidenschaftlicher Dozent, Prediger und Theologe mit Herz war er in vielen Ländern unterwegs.

Alfred Neufeld war verheiratet mit Wilma; die beiden sind Eltern von vier erwachsenen Kindern.