,

Loslassen und fliegen

Henri Nouwens ungewöhnliche Freundschaft mit Zirkus-Artisten

25,00 

25,00 

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Erscheint im Februar
Artikelnummer: 590 180 Kategorien: , , , , Schlagwort:

Von der Sehnsucht, vollkommen frei und vollkommen sicher zu sein

Im unvollendeten, letzten Buchmanuskript von Henri Nouwen geht es um seine inspirierende Begegnung mit den Flying Rodleighs, die er in Freiburg im Zirkus Barum erstmals erlebte. Er notierte sich:

„Die folgenden zehn Minuten schenkten mir einen Einblick in eine Welt, die mir bisher verschlossen gewesen war, in eine Welt der Disziplin und Freiheit, der Unterschiedlichkeit und Harmonie, des Risikos und der Sicherheit, der Individualität und Gemeinschaft, und vor allem des Fliegens und Fangens.“

Die Trapez-Artisten um Rodleigh Stevens – renommierter Zirkuskünstler in fünfter Generation – traten im Schweizer Circus Nock sowie im Österreichischen Nationalcircus Elfi Althoff-Jacobi auf, bevor sie einige Jahre mit dem Zirkus Barum unterwegs waren.

Über die Jahre entwickelte sich eine ungewöhnliche Freundschaft. Henri Nouwen begleitete die fünf im Wohnmobil auf ihren Auftritten durch Deutschland. Und arbeitete an einem Buch …

Henri Nouwens Freundin und Kollegin Carolyn Whitney-Brown präsentiert nun erstmals seine unveröffentlichten Trapezschriften, eingerahmt von der wahren Geschichte, wie Nouwen während eines Herzinfarkts von Rettungssanitätern und der Feuerwehr durch ein Hotelfenster geborgen wurde.

Dieses Buch erscheint Mitte Februar. Sie können es bereits hier im Shop vorbestellen und erhalten es dann automatisch.

In einem kurzen Video (2:21) stellt Ihnen Verleger David Neufeld dieses Buch persönlich vor.
Danke für Ihr Interesse!

Loslassen und fliegen

25,00 

25,00 

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Erscheint im Februar
Artikelnummer: 590 180 Kategorien: , , , , Schlagwort: