Seiten

Ausstattung

Format

Vorwort/Lesealter

ISBN

Bestell-Nummer: 590 165Kategorien: , Schlagwort:

Wegbegleiter in Krisenzeiten

Impulse von Martin Buber

9,90 

9,90 

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: 3 bis 5 Werktage

„Alles wirkliche Leben ist Begegnung.“

„Gott wohnt, wo man ihn einlässt.“

Sind Ihnen diese Zitate von Martin Buber schon mal begegnet? Dieser jüdische Theologe und Pädagoge lebte von 1878 bis 1965 und hat sich immer wieder gefragt, was Menschsein eigentlich bedeutet.

Bernhard Ott ist schon lange davon fasziniert. Die Tiefe und Tragweite von Martin Bubers Gedanken sind ihm allerdings erst in eigenen herausfordernden Lebensphasen bewusst geworden. Er ist überzeugt: Wer sich für das Wesen des Menschseins, für Beziehungen und Gemeinschaft, für Freiheit und Charakterbildung interessiert, wird von Bubers Einsichten inspiriert werden.

Und so stellt Bernhard Ott uns mit dem vorliegenden Buch Impulse von Martin Buber vor, die viel mehr sind als Wegbegleiter in Krisenzeiten.

Seiten

Ausstattung

Format

Vorwort/Lesealter

ISBN

Bestell-Nummer: 590 165Kategorien: , Schlagwort:

„Das Buch ist ein Muss für Sinnsucher und Denker, eine Einladung zum Dialog statt Monolog. Es atmet die Kraft, die Weisheit und die Herzensweite eines Lehrers, der viel vom Leben und von Gott verstanden hat.“

Rüdiger Jope, 3E-Magazin

„Als eine schlüssige Hinführung zu M. Buber für mitdenkende Leser*innen gern empfohlen.“

Susanne Brandt im EKZ-Besprechungsdienst für öffentliche Bibliotheken

„Wer Tiefgang sucht, sollte Buber lesen. Dieser bärtige jüdische Gelehrte hat Christen mehr zu sagen, als viele ahnen. Doch wo beginnen? Bernhard Ott weiß Rat und macht uns mit einigen seiner großartigsten Texte bekannt. Das Ergebnis: ein überaus gehaltvolles Buber-Menü, von Ott kundig eingeführt, erklärt und auf unser heutiges Leben übertragen. Wer reichhaltige Kost für Kopf, Herz und Glauben sucht, wird hier fündig und beschenkt. Großartig, dass es dieses Buch gibt!“

Thomas Härry

„Es ist ein Lebensbuch, dass uns als Leserinnen und Lesern immer wieder den Spiegel vorhält und uns auffordert, hinzuschauen und die ganze Wirklichkeit zu sehen, um dann eben nicht beim Schrecken stehenzubleiben, sondern sich an die Hand Gottes zu begeben und sich auf einen Weg der Veränderung zu machen.“

Tobias Faix im Vorwort

„Ein großartiges Büchlein zum Reflektieren, Nach- und Weiterdenken – und ganz im Sinne Bubers: Anwenden!“

Michael Schwantge, Pastor der Stadtmission Oppenheim

Wegbegleiter in Krisenzeiten

9,90 

9,90 

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: 3 bis 5 Werktage