Frausein zur Ehre Gottes

In jeder Kultur anders?

16,90 

16,90 

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: 3 bis 5 Werktage

Gott schuf den Menschen als Mann und Frau. Gab er ihnen dabei auch eine Schöpfungsordnung mit, die Mann- und Frausein definiert und die Beziehung der Geschlechter zeitlos für alle Kulturen regelt? Welche Rolle spielt die Sünde des Menschen; welche Rolle spielen kulturelle Einflüsse? Und welche Veränderungen im Geschlechterverhältnis können wir durch das Heil in Jesus Christus erwarten?

Um diese und ähnliche Fragen wird bis heute gerungen, vor allem im Blick auf die Stellung der Frau und ihren Handlungsspielraum in der Gemeinde. Frausein zur Ehre Gottes – das ist der Wunsch vieler Frauen! Aber was heißt das konkret: in jeder Kultur etwas anderes?

Hanna-Maria Schmalenbach zeichnet das biblische Frauenbild im Zusammenhang der Heilsgeschichte und vor dem Hintergrund der damaligen Kulturen nach. So ergeben sich überraschende Erkenntnisse und Orientierungshilfen, wie Frauen in den Kulturen unserer Zeit ihr Leben zu Gottes Ehre gestalten können.

„Mit Abstand das beste Buch über die Rolle der Frau in der Gemeinde … Die umfassende, sachliche Auseinandersetzung mit dem Thema, der logische Aufbau, die Berücksichtigung der Kultur, und der Bezug zur Praxis sind einige der Stärken dieses Buchs. Zum ersten Mal habe ich durch dieses Buch wirklich Frieden gefunden, wenn es um meine Rolle in der Gemeinde geht. Ein wertvoller und überzeugender Beitrag zu einem wichtigen, aktuellen Thema, das unbedingt von Männern und Frauen in unseren Gemeinden gelesen werden sollte!“

Marianne Müller auf ihrem Blog strickleserl

„Definitiv die beste und überzeugendste Arbeit zur ,Frauenfrage‘, die ich bisher kennen gelernt habe!“

Rezension einer Kundin

„… eines der klügsten Bücher über die ,Frauenfrage‘, das helfen kann, unsere Rolle als Frauen neu zu entdecken.“

Monika Kuschmierz in der Zeitschrift Joyce

„Keine Studie zum Dienst der Frau in der Gemeinde vereint Erkenntnisse aus humanmedizinischer, interkultureller, historischer und biblischer Sicht so gut wie die von Frau Dr. Schmalenbach. Wer diese Untersuchung ernst nimmt, wird seine Stellung zum Dienst der Frau neu bedenken müssen. Niemand, der mit dieser Frage zu tun hat, sollte an dieser Darstellung vorbeigehen.“

Dr. Helmuth Egelkraut (1938–2018)

Frausein zur Ehre Gottes

16,90 

16,90 

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: 3 bis 5 Werktage